Mathias Vieth

Gutachter und öffentlich bestellter Sachverständiger

Auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen in der Immobilienwirtschaft biete ich Ihnen die Ermittlung von Immobilien-Verkehrswerten und die Erstellung fundierter Immobilien-Gutachten an. Sie erreichen mich unter:

Tel. 040 / 30 20 09 – 0

Immobilie

Immobilienbewertung ist Vertrauenssache. Ich weiß, dass ich das Vertrauen meiner Mandanten und Auftraggeber nur mit einer zuvorkommenden und persönlichen Betreuung und mit einer stets sachgerechten Bewertung von Immobilien gewinnen und erhalten kann. Eine über mehrere Generationen reichende Familientradition in der Immobilienwirtschaft hat mich geprägt. Jahrzehntelange eigene Erfahrungen in der Immobilienbranche ermöglichen es mir, die für den Verkehrswert einer Immobilie entscheidenden Merkmale rasch und zuverlässig zu erkennen und qualifizierte Gutachten und Immobilienbewertungen zu erstellen.

Qualifikationen

Ich bin von der Handelskammer Hamburg öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Bewertung von Grundstücken und die Ermittlung von
Mietwerten.

Ehrenamtliches Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in Hamburg

Leistungen

Seit 1990 einer der ersten öffentlich bestellten Hamburger Sachverständigen - biete ich folgende Leistungen:

  • Ermittlung des Verkehrswerts im Sinne von § 194 BauGB
    • zum Zweck von Erb- und Vermögensauseinandersetzungen
    • in Ehescheidungsverfahren zur Ermittlung des Zugewinns
    • für Nachlaßpfleger, Betreuer und Testamentsvollstrecker
    • für Finanzierungen zur Vorlage bei Banken
    • für steuerliche Zwecke (z.B. Erbschaftssteuer)
  • Aktualisierung oder Überprüfung bereits vorhandener Wertermittlungen

Aktuelle Vorträge und Seminare

“IVD-Nord Sachverständigen-Stammtisch”

21. März 2018 in Hamburg, Hotel IBIS Alster, Holzdamm, 11:30 bis 14:30 Uhr

Anmeldung: IVD-Nord

 

voraussichtlicher weiterer Termin in 2018: 07.11.2018

Das Expertentreffen der Grundstücksbewerter

“Sachverständigenwissen für Immobilienakler”

10. April 2018 in Hamburg, Hotel IBIS Alster, Holzdamm, 10:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung: IVD-Nord

  • Wertermittlungsverfahren
  • Faktensammlung (was muß ich prüfen?)
  • Informationsquellen
  • Vergleichspreise
  • Marktberichte der Gutachterausschüsse
  • Formeln zur Berechnung von Quadratmeterpreisen, Liegenschaftszinssätzen, Vervielfältigern

Fachwissen aus der Grundstücksbewertung für Makler und ihre Mitarbeiter

“Das Vergleichswertverfahren in der Praxis”

19. Juni 2018 in Hamburg, Hotel IBIS Alster, Holzdamm, 10:00 bis 18:00 Uhr

Anmeldung: IVD-Nord

  • Marktberichte der Gutachterausschüsse
  • Vergleichspreise
  • Formeln für die Berechnung von m²-Preisen, Liegenschaftszinssätzen usw.
  • IVD Preisspiegel und was man daraus machen kann
  • Grundlagen der Statistik (Normalverteilung, Standardabweichung Variationskoeffizient, Vertrauensbereich
  • Regressionsanalyse (Korrelationskoeffizient, Bestimmtheitsmaß)
  • Multivariat

Workshop mit eigenem Rechner und Übungsbeispielen

Publikationen

“Berechnen oder bewerten?”

Eine Polemik gegen das Sachwertverfahren vor dem Hintergrund der neuen Sachwert-Richtlinie

(AIZ– Das Immobilien-Magazin – Ausgabe 12/2012) / pdf-Ansicht)

“Rezension: Verkehrswertermittlung von Immobilien”

Hauke Petersen, Jürgen Schnoor, Wolfgang Seitz, Roland R. Vogel: 2. Auflage, Boorberg-Verlag

(„Der Immobilienbewerter“ – Ausgabe 5/13) / pdf-Ansicht)